Infos zu Ihrem Urlaub

Unsere Maßnahmen werden ständig überarbeitet und laut den Gesetzen adaptiert.

Stand 25.06.2020

Jetzt gehts wieder los!

Am 25.06.2020 dürfen wir wieder für unsere Gäste öffnen.

Freiraum, Natur und frische Bergluft erfreuen sich über einen ganz neuen Stellenwert. Hier im kleinen Bergdorf Obereggen mit 96 Einwohnern direkt am Fuße des Latemar Massivs tickt die Uhr langsamer - einatmen, durchatmen, sich frei bewegen...und viel Zeit in der Familie.

Ihre und unsere Sicherheit sind uns am Wichtigsten... 

Unser gesamtes Angebot wurde an die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen angepasst:

Coronavirus - Hygiene Maßnahmen

Aufgrund der sehr positiven Entwicklung der Eindämmung des Coronavirus in unserer Region Südtirol, wurde Südtirol vor den anderen Regionen Italiens wieder hochgefahren. Geschäfte, Restaurants, Hütten, Bars, Museen usw. sind mit den Hygienemaßnahmen wieder geöffnet.

Wir sind überzeugt, dass der Urlaub bei uns in den Bergen und im Hotel Obereggen am schönsten ist. Die umliegende Natur, unsere große Sonnenterrasse sowie unser Bio-Bauernhof mit dem Schwimmteich, Liegewiese bzw. Garten bieten unzählige Rückzugsmöglichkeiten für Sie. Die vorgeschriebenen Hygiene Maßnahmen können sich durch die positive Entwicklung in unserer Region auch noch im Laufe der Zeit vereinfachen.

  • Pre Check-in bereits von Zuhause, um Wartezeiten zu meiden und kontaktloses bezahlen bei Ceck-out. Digitale Infobox gemütlich mit dem eigenen Smartphone mit zahlreichen Ausflugs- und Wanderempfehlungen.
  • Desinfektionsstationen im gesamten Haus und auf dem Bauernhof für die Hände
  • Die gesamten Speisen und Getränke werden von unseren MitarbeiterInnen an den Tisch oder vom Buffet serviert.
  • Wir verwöhnen Sie wie gewohnt mit Südtiroler und italienischen Delikatessen und Spezialitäten.
  • Unseren beheizten Panorama Outdoor-Whirlpool und unsere Saunen können Sie gerne nach den jetzigen Maßnahmen nach Voranmeldung nutzen.
  • Unser Reitstall ist geöffnet - die Pferde freuen sich bereits auf unsere kleinen und großen Reiter.
  • In der Kinderanimation ist die Abstandsregelung und die Mundschutzpflicht in der Praxis schwierig einzuhalten. Aus diesem Grund wird unsere Kinderanimation zu einem Mix aus Familienanimation und Betreuung in Kleingruppen für Kids ab 6 Jahre mit Highlights am Nachmittag draußen auf unserem Bauernhof .
    (Pferdepflege/massage, Eseltrekking zur Geroldquelle, lustiges Pilates/Wellbeeing für Klein und Groß mit Wellnesstrainer Florian, Wald neu erleben mit dem Waldpädagogen Georg Kirchmayer, usw.)
  • Hygiene und Sauberkeit wurde bei uns immer schon großgeschrieben.
  • Alle MitarbeiterInnen tragen einen Mundschutz/Schutzvisier und reinigen und desinfizieren in regelmäßigen Abständen unsere gesamten Räumlichkeiten. Auch die Gästezimmer werden natürlich nach jeder Abreise intensiv hygienisiert mit einem speziellen Raumdesinfektions-Kaltvernebelungs-Gerät.
  • Unser geschultes Team wird täglich getestet (Temperaturmessungen etc.)
  • Bei Begegnungen mit anderen Menschen, wie etwa beim Wandern oder im Hotel, ist ein Abstand von mehr als 1 Metern ohne Mundschutz bzw. ein Abstand unter einem 1 Meter mit Mundschutz/Schlauchtuch einzuhalten. Familienintern kann der Mundschutz natürlich abgenommen werden.

Informationen zur Grenzöffnung

Mittlerweile haben alle deutschen Bundesländer sowie die Schweiz ihre Quarantänepflicht aufgehoben, d.h. Deutsche und Schweizer Staatsbürger können ab dem 3. Juni (Öffnung der italienischen Staatsgrenze) in Südtirol ohne Einschränkung ein- uns ausreisen. Auch Österreich hat die Grenze zu Italien geöffnet.