Infos zu Ihrem Urlaub

Unsere Maßnahmen werden ständig überarbeitet und laut den Gesetzen adaptiert.

Stand 10.09.2020

Update Corona Maßnahmen

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Maßnahmen während Corona:

Liftbetreiber Obereggen/Val di Fiemme 

Das Skigebiet Obereggen/Val di Fiemme liegt in den Dolomiten und verzaubert seit Jahren durch bestpräparierte Pisten, schwungvolle Abfahrten für Anfänger und auch Fortgeschrittene. Aufgrund modernster Beschneiungstechnik gilt es als schneesicher und durch moderne fast außnahmslose Sessellifte (nur eine Gondel im Skigebiet) bietet es heuer umso mehr einen Mehrwert.

Unsere Liftbetreiber Obereggen/Val di Fiemme achten auf die größtmögliche Sicherheit für Gäste wie auch für Mitarbeiter:

  • Covid-19 Tests werden mittels PCR-Abstriche bei allen Mitarbeitern der Bergbahnen Obereggen Latemar AG in regelmäßigen Abständen wiederholt.
  • Alle Mitarbeiter wurden und werden eingehend geschult, um jedem Risiko so weit als möglich vorzubeugen. 
  • Die Kabinen, Sessellifte und die gemeinschaftlich genutzten Räume werden regelmäßig desinfiziert.
  • Das Liftpersonal trägt Masken.
  • Reservierungssystem für die Almhütten 

Ihre und unsere Sicherheit sind uns am Wichtigsten... 

Freiraum, Natur und frische Bergluft erfreuen sich über einen ganz neuen Stellenwert. Hier im kleinen Bergdorf Obereggen mit 96 Einwohnern direkt am Fuße des Latemar Massivs tickt die Uhr langsamer - einatmen, durchatmen, sich frei bewegen...und viel Zeit in der Familie.

Unser gesamtes Angebot wurde an die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen angepasst:

Coronavirus - Hygiene Maßnahmen

Geschäfte, Restaurants, Hütten, Bars, Museen usw. sind mit den Hygienemaßnahmen alle geöffnet.

Wir sind überzeugt, dass der Urlaub bei uns in den Bergen und im Hotel Obereggen am schönsten ist. Die umliegende Natur, unsere große Sonnenterrasse sowie unser Bio-Bauernhof bieten unzählige Rückzugsmöglichkeiten für Sie.

  • Pre Check-in bereits von Zuhause, um Wartezeiten zu meiden und kontaktloses bezahlen bei Ceck-out. Digitale Infobox gemütlich mit dem eigenen Smartphone mit zahlreichen Ausflugs- und Wanderempfehlungen.
  • Hygiene und Sauberkeit wurde bei uns immer schon großgeschrieben.
  • Desinfektionsstationen im gesamten Haus und auf dem Bauernhof für die Hände
  • Alle MitarbeiterInnen tragen einen Mundschutz und reinigen und desinfizieren in regelmäßigen Abständen unsere gesamten Räumlichkeiten. Auch die Gästezimmer werden natürlich nach jeder Abreise intensiv hygienisiert mit einem speziellen Raumdesinfektions-Kaltvernebelungs-Gerät.
  • Unser geschultes Team wird regelmäßig getestet (Temperaturmessungen, PCR Abstrich etc.)
  • Bei Begegnungen mit anderen Menschen, wie etwa beim Wandern oder im Hotel, ist ein Abstand von mehr als 1 Metern ohne Mundschutz bzw. ein Abstand unter einem 1 Meter mit Mundschutz/Schlauchtuch einzuhalten. Familienintern kann der Mundschutz natürlich abgenommen werden.
  • Die gesamten Speisen und Getränke werden von unseren MitarbeiterInnen an den Tisch oder vom Buffet serviert.
  • Wir verwöhnen Sie wie gewohnt mit Südtiroler und italienischen Delikatessen und Spezialitäten.
  • Unseren beheizten Panorama Outdoor-Whirlpool und unsere Saunen können Sie gerne nach den jetzigen Bestimmung mit Voranmeldung nutzen.
     
  • Im Winter wird auch eine Betreuung in Kleingruppen für Kids ab 5 Jahre mit Anmeldung bereits vor Anreise - möglichst in der Natur auf unserem Bauernhof oder auf dem Winterspielpark -  stattfinden. 
    Wir holen die Kinder vom Skikurs ab, mit gemeinsamen Mittagessen und später Kinderanimation bis 19.00 Uhr 
     

Im Sommer: 

  • Unser Reitstall ist im Sommer exklusiv für unsere Hausgäste uneingeschränkt geöffnet - die Pferde freuen sich bereits auf unsere kleinen und großen Reiter.
  • Unsere Kinderanimation wird zu einem Mix aus Familienanimation und Betreuung in Kleingruppen für Kids ab 5 Jahre mit Highlights am Nachmittag draußen auf unserem Bauernhof .
    (Pferdepflege/massage, Eseltrekking zur Geroldquelle, lustiges Pilates/Wellbeeing für Klein und Groß mit Wellnesstrainer Florian, Wald neu erleben mit dem Waldpädagogen Georg Kirchmayer, usw.

Bitte beachten Sie, dass unsere Leistungen sich aufgrund Änderungen von behördlichen Auflagen sich kurzfristig ändern können.
Wie immer werden wir uns unermüdlich einsetzen um unseren Gästen einen erholsamen Urlaub bieten zu können.

Informationen zur Grenzöffnung

Mittlerweile haben alle deutschen Bundesländer sowie die Schweiz ihre Quarantänepflicht aufgehoben, d.h. Deutsche und Schweizer Staatsbürger können ab dem 3. Juni (Öffnung der italienischen Staatsgrenze) in Südtirol ohne Einschränkung ein- uns ausreisen. Auch Österreich hat die Grenze zu Italien geöffnet.